Baubeschreibung

Fenster

 

Die Fensterelemente werden aus hochwertigen Sieben-Kammer-Kunststoff-Profilen von einem zertifizierten Fachunternehmen hergestellt, geliefert und montiert. Alle Kunststoffprofile sind mit verzinkten Stahlprofileinlagen verstärkt. Die zu öffnenden Elemente werden mit Dreh- & Kippbeschlägen und vierfach Pilzkopfverriegelung sowie einer Sicherung gegen Fehlbedienung ausgeführt. Die Öffnungsrichtungen der Fenster werden in einem gesonderten Plan zusammen mit der Bauherrenschaft auf Wunsch bedarfsgemäß festgelegt.

Die zweiflügeligen Fensterelemente können preisneutral und auf Wunsch der Bauherrenschaft mit oder ohne Mittelpfosten ausgeführt werden.

Im Standard wird ein weißes, formschönes und hochwärmedämmendes Kunststoffprofil mit einem sehr gut isolierenden Mehr-Kammersystem ausgeführt. Als zertifizierte, überwachte und innovative Hersteller für diese Fensterprofile kommen VEKA und SCHÜCO zur Anwendung.

Die Verglasung erfolgt mit einem hochwertigen Dreischeiben-Isolier-Wärmeschutzglas. Die Fensterelemente erfüllen die Schallschutzklasse 2 und haben einen Ug-Wert von 0,6 W/m²k.

 

2flg. Küchenfenster mit unterer Festverglasung

bodentiefe Fenster im OG mit Absturzsicherung

innenliegende Fenstersprossen

bodentiefe Fenster im OG mit Festverglasung

Die Montage erfolgt auf Grundlage der RAL-Richtlinien und den anerkannten Regeln der Technik.

Untere Festverglasungen, farbig-folierte Fensterprofile, Sicherheits- & blickdichte Verglasungen, abschließbare Fensterbeschläge und weitere Bauherrenwünsche sind als Zusatzleistung möglich.